trattenbach_logo_white

Sie verewigten tausende Herzen in Baumrinden,
schnitten den Jausenspeck auf,
verzierten Haselnussstecken, die

Taschenfeitel

Museumsdorf Trattenbach

Das Museumsdorf Trattenbach ist ein Musem, in dem man die Geschichte der Taschenfeitel live erleben und mitgestalten kann.

Wie anno dazumal werden auch jetzt noch die Maschinen mit Wasserkraft betrieben.

Erkunden Sie das Tal der Feitelmacher und tauchen Sie ein in die Geschichte des Taschenfeitels.

Geschichte messerscharf.erleben

In Trattendorf bei Ternberg hat die Feitelproduktion jahrhunderte Tradition.

Einst waren hier 17 Hämmer unüberhörbar am Werk und es wurden 45 verschiedene Sorten in mühsamen Arbeitsschritten hergestellt.

Heute können Sie auf 1,5 Kilometern die Zeitzeugen einer ruhmvollen Vergangenheit entdecken und die Kraft von Feuer, Wasser, Holz und Stahl verspühren!

Erwandern Sie den Produktionsprozess von einer Werkstätte zur nächsten und stellen Sie Ihren eigenen Feitel her!

Der Taschenfeitel Themenweg

info-center

1. Info Center

Eintritt ins Tal und Buchungsmöglichkeit für eine Führung. Hier befindet sich auch ein Souvenir Shop um sich ein Andenken zu kaufen.

haus-manufaktur-loeschkohl

2. Manufaktur Löschenkohl

Erleben Sie österreichische Industriegeschichte ganz lebendig. Der letzte Fabrikant von original Trattenbacher Taschenfeitel öffnet seine Werkstätte.

museum-in-der-wegscheid

3. Museum in der Wegscheid

Gesichter und Geschichten aus dem Alltag längst vergangener Tage, kuriose Exponate und altertümliche Maschinen finden Sie in diesem ehemaligen Werkstättengebäude.

Schmiede im Museumsdorf Trattenbach

4. Schleiferei am König

Original Hammer, Schleifstein und Blasbalg, angetrieben von einem Wasserrad, demonstrieren das harte Leben der Schleifer.

Die Dreherei im Museumsdorf Trattenbach

5. Drechslerei am Erlach

Schauen Sie den Drechsler über die Schulter. Fertigen Sie zur Erinnerung Ihren eigenen Feitel und gestalten Sie den Holzgriff mit einem Brennstab nach Ihrer Fantasie.

drah-huette-essen

6. Drah Hütt´n

Eine Pause tut gut. Zur Stärkung heißt Sie der Wirt zu schmackhaften Spezialitäten willkommen. Von hier aus, hat man auch eine gute Sicht auf den Spielplatz.

brunnen-maschine-wasser

7. Wasserspielplatz

Wasserräder, Fluter, Pumpen und Einiges mehr zum experimentieren und spielen. Entgeltfrei und Benützung auf eigene Gefahr.

hack_stainless_besteck_gabel_messer_loeffel

8. Hack Stainless - Bestecke und mehr

Einer der letzten Messererzeuger Österreichs, wo von der Klinge bis zum Griff noch alles im eigenem Betrieb hergestellt und verarbeitet wird.

Öffnungszeiten & Preise

1.Mai bis 31. Oktober

Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

 

Gegen Voranmeldung bieten wir Ihnen gerne auch flexible Öffnungszeiten.

Kein Museumsbetrieb in den Wintermonaten

  • Erwachsene€ 7,-

  • Erwachsene€ 6,-

    Ermäßigung für Pensionisten (ab 60 Jahre) und Personen mit Behinderung (Ausweispflicht)

  • Familien€ 12,-

  • Familien€ 11,-

    Ermäßigung durch die Oberösterreichische Familienkarte

  • Gruppen € 6,-

    ab 16 Personen, Preis pro Person

  • Schulklassen€ 3,-

    Preis pro Person

  • Führungen ab 10 Personen€ 6,-

    Preis pro Person

  • Führungen mit kleineren Gruppen

    Preis auf Anfrage

Neuigkeiten aus Facebook

Wir freuen uns schon auf Ihre Anfrage